keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

Trommel-Meditation und Klang der Stille

Djembé, indianische Trommel und Klanginstrumente - Für Frauen ohne & mit Grundkenntnissen

MO 03.09.18, 18:00 Uhr – FR 07.09.18, 13:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 18123

Im langen Trommelspiel kraftvoller Rhythmen tauchen wir in eine Trommel-Meditation ein. Der Geist kommt zur Ruhe. Wir sind Rhythmus pur, spüren die Energie und das Getragensein in der Gemeinschaft. Ein ganzheitlicher Weg führt dich in die Spielweise beider Trommelarten. Im Klang der Stille tauchen wir in ein Klangbad ein – bei schönem Wetter auch in der Natur. Verschiedene Klanginstrumente – Monochord „Himmel & Erde“, Kristallklangschale, Planetentrommel, Herzschlagtrommel, Gong, Sansula, Koshi, Berimbao, indianische Flöten – führen Körper, Geist und Seele in eine tiefe Entspannung. Die Klänge können dich uns Innern berühren und unsere Selbstheilungskräfte stärken. Atem- und Bewegungsmeditationen, Singen von Kraftliedern, freier Tanz und Sinnes-Wahrnehmungen in der Natur werden diese Trommel-Klangtage bereichern. Jede Teilnehmerin braucht beide Trommeln: eine Djembé (Felldurchmesser mind. 28 cm) und eine Rahmentrommel mit Haltekreuz.

Leitung
Gabriele Hüller, freiberufliche Tanz- und Trommellehrerin, Musiktherapeutin

Kosten
Kurspauschale: 135,00 €
Übernachtung im Einzelzimmer, inkl. Verpflegung: 256,00 €
Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Verpflegung: 216,00 €
ohne Übernachtung: 160,00 €
Wer keine Trommeln hat, kann sie sich bei der Kursleiterin ausleihen. Bitte bei der Anmeldung angeben, welche Trommel gebraucht wird. Ausleihgebühr 12,00 € pro Trommel (wird bar im Kurs bezahlt)

Anmelden