keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

Ignatianische Einzelexerzitien

„Aber auf Dein Wort hin …“ (Lk 5,5)

SO 12.06.22, 18:00 Uhr – SO 19.06.22, 13:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 22050

Diese Exerzitien wenden sich an Menschen, die sich für eine Woche in die Stille, ins Schweigen und ins Gebet begeben möchten, um die eigene Gottes- und Christusbeziehung zu vertiefen. In der immer neu eingeübten Ausrichtung auf Gott / Jesus Christus, im lebendigen Kontakt mit sich selbst und im Licht der Frohen Botschaft können sich so ungeahnte Wege und Perspektiven eröffnen: im eigenen Herzen, im Leben wie im Glauben. Bewusst eingetreten in den „Raum“ der göttlichen Liebe darf sich manches lichten, sortieren, zurechtrücken und verwandeln; anderes zu einer neuen Entscheidung und Lebensgestalt in der Nachfolge heranreifen. Auf dem inneren Weg, den wir in diesen Tagen geführt werden, vertrauen wir auf die klärende, heilende und verwandelnde Kraft des Heiligen Geistes.
Die einzelnen Elemente eines Exerzitientages sind: Leibübungen und gemeinsames Sitzen in der Stille (am Morgen), persönliche Gebetszeiten (über den Tag verteilt), Begleitgespräch mit individuellen Impulsen zur eigenen Schrift- und Lebensbetrachtung, abendliche Eucharistiefeier. Förderlich während dieser Tage sind zudem ausgiebige Zeiten in der Natur und ausreichend Schlaf. Um gut im Prozess des eigenen Exerzitiengeschehens bleiben zu können, wird diese Woche im durchgehenden Schweigen gehalten.

Leitung
Jens Göltenboth, Priester, Exerzitienbegleiter

Kosten
Kurspauschale: 75,00 €
Übernachtung im Einzelzimmer, inkl. Verpflegung: 532,00 €

Anmelden