keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

Bindungen und Entbinden. „Die Erde ist an den Himmel gebunden – der Himmel bindet sich an die Erde“ Wege im Advent

FR 27.11.20, 18:00 Uhr – SO 29.11.20, 13:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 20134

Nach Hildegard von Bingen ist der Schöpfer derart von seiner Schöpfung fasziniert, dass er seit Anbeginn entschlossen ist, einmal selbst in sie einzutreten und in ihr zu leben: Göttliche Verbindung! Don Scotus, ein franziskanischer Theologe erklärt, dass Gott aus reiner Liebe in diese Welt eintritt und nicht, weil sie in ihrer Verirrung einen Pannenhelfer, Krisenmanager braucht oder einen Rettungsarzt in einer Katastrophe. Jesus kommt als Bruder, der mit uns leben will. Der Gottessohn verbindet und verbündet sich auf menschliche Art mit uns Menschen, um gemeinsam unsere Welt friedlicher, gerechter und menschlicher zu gestalten.
Weihnachten ist das Fest der Liebe, der Verbindlichkeit Gottes, der unsere Nähe sucht und sich danach sehnt, uns in die Augen zu sehen. Der Advent lässt uns fragen: Halten die Verbindungen? Meine Bindungen, was machen sie aus? Von was muss ich entbunden werden, um verbindlich Mensch zu sein?
Wir laden Sie ein zu einem Wochenende der Besinnung mit Impulsen, biblischen Erzählungen, Zeit für sich, Austausch und Gespräch, Gebet und Gottesdienst.

Leitung
Sr. M. Paulin Link, Referentin der Landpastoral
Prälat Wolfgang Tripp, Pfarrer

Kosten
Kurspauschale: 75,00 €
Übernachtung im Einzelzimmer, inkl. Verpflegung: 134,00 €
Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Verpflegung: 114,00 €
ohne Übernachtung: 86,00 €

Anmelden