keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

Lebendig alt sein – Altersglaube

Begegnung für Senioren

MO 17.01.22, 09:30 – 16:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 22014

Älter werden wir von selber, gelassen und weise nicht unbedingt
Die Aufgabe dieser Lebensphase besteht nicht darin, einfach zu warten, dass das Ende der Zeit kommt. In Wirklichkeit geht es darum, lebendig zu werden, und zwar so, wie ich es bisher noch gar nicht war.“ Dem wollen wir nachspüren, die Chancen des Älterwerdens sehen und nützen, Lebenslust erfahren und miteinander teilen. LEBENDIG alt sein in allen Lebensphasen mit Chancen und Begrenzungen.
Impulse und Austausch über das Thema, biblische Vertiefung und Anregungen aus der franziskanischen Spiritualität
Altersglaube – Frömmigkeit und Gebet

Die Nachmittage können unabhängig voreinander gebucht werden.
Hinweis: Sie sollten ausreichend selbstständig sein, um an diesem Nachmittag teilnehmen zu können

Leitung
Sr. M. Paulin Link, Franziskanerin, Referentin der Landpastoral
Gisela Fortner, Seniorenkreisleiterin

Kosten
Kurspauschale: 48,00 €
inkl. Begrüßungskaffee, Mittagessen und Nachmittagskaffee

Anmelden