keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

Begegnung für Senioren

LEBENDIG alt sein

MO 18.01.21, 14:00 – 16:30 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 21117

*LEBENDIG alt sein
in allen Lebensphasen
mit Chancen und Begrenzungen
LEBENSLUST*

Älter werden wir von selber.
Gelassen und weise nicht unbedingt.
„Die Aufgabe dieser Lebensphase besteht nicht darin, einfach zu warten, dass das Ende der Zeit kommt. In Wirklichkeit geht es darum, lebendig zu werden, und zwar so, wie ich es bisher noch gar nicht war.“
1. Faszination Alter „erst jetzt!“
Das Alter – eine faszinierende Lebensphase
Was will ich erst jetzt? Was kann ich erst jetzt?
Mo. 18.01.2021, 14-16.30 Uhr
2. Zumutung Alter – „nicht mehr!“
„Jetzt bin ich nichts mehr!“
Die Krone deiner Würde reicht dir Gott, aber du musst sie dir aufsetzen
Altersängste
Do. 11.02.2021, 14-16.30 Uhr
3. Altersweisheit – Leben ist Fragment
Fragment – eine befreiende Dimension
Die Entdeckung des Unvollendeten
…“fang den Tag nicht mit den Scherben von gestern an“
Sterben und Tod
Mo. 01.03.2021, 14-16.30 Uhr
4. Altersreife -Loslassen und freigeben
Versöhnung mit den Wunden der eigenen Lebensgeschichte
Was beim Loslassen hilft und was hindert –
Chancen und Fallen
Di. 13.04.2021, 14-16.30 Uhr
5. Altersglaube
Glauben im Alter, Gottesbild im Alter, Beten im Alter
Di. 04.05.2021, 14-16.30 Uhr

Die Nachmittage können unabhängig voreinander gebucht werden.
Hinweis: Sie sollten ausreichend selbstständig sein, um an diesem Nachmittag teilnehmen zu können.

Leitung
Sr M. Paulin Link und Sr. M. Regine Härle, Referentinnen der Landpastoral
Gisela Fortner, Seniorenkreisleiterin

Kosten
Kurspauschale: 10,00 €
inkl. Nachmittagskaffee

Anmelden