keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

Lebensphasen verstehen – Lebensübergänge gestalten

FR 18.03.22, 18:00 Uhr – SO 20.03.22, 13:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 22018

Leben ist stetiger Wandel, ist Veränderung. Übergänge sind zentrale Bestandteile unseres Lebens. Manche Übergänge geschehen mühelos, andere verlangen uns viel ab. In Zeiten von Umbruch, Wandel und Veränderung im Äußeren und im Inneren sind Momente des Innehaltens wichtig, um Orientierung, Vertrauen und Zuversicht zu bekommen.
Vor welchem Lebensübergang stehen Sie momentan? Ablösung der Kinder? Eine berufliche Veränderung? Abschied? Trauer? Das Ende einer Beziehung? Gesundheitliche Einschränkungen? Rentenbeginn?
Es braucht viel Mut und Kraft sich bewusst dem nächsten Schritt zu zuwenden, um passende Antworten zu finden. Nehmen Sie sich Zeit! Gestalten Sie Ihren Lebensübergang bewusst!
Im Seminar reflektieren Sie Ihre aktuelle Übergangssituation, finden Raum für eine (Neu)Orientierung und fassen eine Perspektive für sich ins Auge. Wir arbeiten mit bewährten Methoden aus der Gestaltarbeit, Biografiearbeit und Vergebungsarbeit sowie Orientierungs-,Sinn- und Wertefragen (Viktor Frankl).

Leitung
Mechthild Messer, MA, Referentin Biografiearbeit, zertifizierte Vergebungstrainerin nach Dr. Konrad Stauss

Kosten
Kurspauschale: 97,00 €
Übernachtung im Einzelzimmer, inkl. Verpflegung: 152,00 €
Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Verpflegung: 122,00 €
ohne Übernachtung: 89,00 €

Anmelden