keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

Wertschätzend führen – Menschen stärken

FR 20.03.20, 18:00 Uhr – SO 22.03.20, 13:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 20016

In einer Zeit, in der Unternehmen viel Geld für Management- und Führungskräftetrainings ausgeben und in der sich 97% der Chefs für eine gute Führungskraft halten, machen 85% der Mitarbeiter in deutschen Unternehmen Dienst nach Vorschrift oder haben innerlich gekündigt. Die Frage lautet also weniger, was muss ich als Führungskraft tun, damit sich das Verhalten von Mitarbeitern ändert, sondern wie kann ich als Führungskraft eine neue innere Haltung finden, die von gelebter Wertschätzung und Empathie geprägt ist und die nach Rahmenbedingungen strebt, in denen sich Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit entfalten und gemeinsam erfolgreich sein können. Wer heute als Führungskraft und Unternehmen bestehen will braucht eine Firmenkultur, die den Menschen als Erfolgsfaktor in den Mittelpunkt stellt und in der Führungskräfte es als ihre Aufgabe sehen Mitarbeiter zu stärken und ihre Potenziale zu entfalten.
Auf der Grundlage der wertschätzenden Kommunikation und der positiven Psychologie erfahren Sie in diesem Seminar, welche neue Sichtweise es ermöglicht Ihre innere Haltung zu verändern, wie Sie als Führungskraft Ihre Mitarbeiter stärken und begeistern, eine wertebasierte Unternehmenskultur entstehen lassen und als Unternehmen für Bewerber attraktiv werden. Darüber hinaus hören Sie, wie Sie Ihre Konfliktfähigkeit, Ihre Verhandlungskompetenz und die Qualität Ihrer Entscheidungen verbessern können und wie die Führung der Generation Y und Z gelingt.

Leitung
Bernd Dreger, Executive Coach, Trainer für emotionale Kompetenz und empathische Personalführung, Dipl. Supervisor, Wirtschaftsmediator, Sozialtherapeut

Kosten
Kurspauschale: 154,00 €
Übernachtung im Einzelzimmer, inkl. Verpflegung: 134,00 €
Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Verpflegung: 114,00 €
ohne Übernachtung: 86,00 €

Anmelden