keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

„Schatziiiie, das war jetzt aber keine GFK!“

Vertiefungsseminar in Wertschätzender Kommunikation für Paare

FR 13.03.20, 18:00 Uhr – SO 15.03.20, 14:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 20001

Sie haben bereits erste Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) (auch Wertschätzenden Kommunikation genannt) im Alltag und in Ihrer Paarbeziehung gesammelt. Dabei haben Sie vermutlich gemerkt, dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist und dass gerade die Kommunikation mit dem Partner oder der Partnerin nicht immer auf Anhieb gelingt. Diese Erfahrung machen viele, sie darf als normal gelten.

In diesem Seminar vertiefen wir die vier Schritte der Wertschätzenden Kommunikation, die Sie im Grundlagenseminar gelernt haben. Durch gemeinsames Üben bekommen Sie die Gelegenheit mehr Sicherheit beim Umgang mit der GFK zu erlangen und in schwierigen Situationen mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin gelassen zu bleiben. Wir schauen uns an, was die GFK zu bestimmten Fragestellungen zu bieten hat. Außerdem laden wir Sie ein Wertschätzung für Ihre Partnerschaft zu entwickeln und zu einen Exkurs, was für eine glückliche Beziehung sonst noch wichtig ist.
Themen und Inhalte:
• Sicherheit im Umgang mit den vier Schritten der GFK in typischen Paarkonflikten
• „Ich fühle mich von dir immer so mies behandelt“ Was Pseudo-Gefühle uns wirklich sagen möchten. Wir übersetzten Pseudogefühle in echte Gefühle
• Nein jetzt nicht! Nein sagen und NEIN hören in der GFK
• Exkurs: Die vier Sprachen der Liebe
• Selbstempathie und Empathie geben
• Was wir uns zu sagen haben, wenn wir nicht miteinander sprechen.
• „Ich höre immer nur Vorwürfe und Kritik von Dir!“ Mit GFK-Ohren hören was dahinter steckt und Möglichkeiten finden darauf zu antworten.
• Wertschätzung. Was wir als Paar feiern können

Methoden:
Neben dem theoretischen Anteil gehören Paar- und Gruppenübungen zum Umfang des Seminars. Hierdurch können Sie anhand von Beispielen aus Ihrer Paarbeziehung erfahren, wie sich die Haltung der GFK auf Ihr Leben, auf die Beziehung zu Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin und auf Ihre Kommunikation auswirkt.
Voraussetzungen:
Zu diesem Seminar können Sie sich nur als Paar oder zu zweit (z.B. Vater-Sohn) anmelden.
Die Teilnahme ist möglich für Paare, die ein GFK Einführungsseminar besucht haben. bzw. die bereits mit der Wertschätzenden Kommunikation vertraut sind.
Damit es Ihnen leichter fällt Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken, ist es hilfreich, wenn Sie über einen entsprechenden Wortschatz verfügen.

Leitung
Bernd Dreger, Dipl.Supervisor, Sozialtherapeut, GfK-Trainer
Dr. Julia Lang, Ärztin, Mediatorin, GFK-Trainerin

Kosten
pro Paar inkl. ÜN im DZ/Vpf.: 422,00 €

Anmelden