keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

Die Kunst zu kämpfen und zu leben in der VUKA-Welt

Tagesworkshop für Männer, auch Väter und Söhne

SA 12.09.20, 09:30 – 17:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 20099

Weg vom Kämpfen hin zum Leben mit PrEssenz®?
Unvorhersehbarkeit, Schnelllebigkeit, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit (VUKA-Welt) lassen uns leicht in Stress geraten. Wir sind dann emotional und mental „außer uns“. Aus unserer Mitte gerissen, kämpfen wir mit und um Grenzen, Ziele, Zeit, Selbstwert, Anerkennung und mehr.
Durch Elemente der Körperarbeit (mit dem Stock) finden wir Lösungsstrategien wie Agilität, Überblick und Spontanität wieder. Zunehmend gewinnen die Teilnehmer im Verlauf des Workshops anstelle enger Konzentration und anstrengendem Fokus die gelassene Achtsamkeit und eine erweiternde Wahrnehmung wieder zurück. Kraftraubende Anstrengung, Widerstände und Anspannung machen geschmeidiger Beweglichkeit Platz.
So darf es in Partnerübungen humorvoll, mal laut, dann wieder leiser und besinnlich werden. Der Fokus liegt immer auf der inneren Haltung, und wie diese auf uns selbst und die Menschen um uns herum wirkt und wie diese Haltung unserem Wachstum dienen kann.
Im Austausch reflektieren wir Erlebnisse und Erfahrungen in der Gruppe und erweitern und vertiefen so die Lernerfahrungen für den Gebrauch im Alltag. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Hinweis: Bitte Schuhwerk für drinnen und draußen mitbringen.

Leitung
Thomas Egner, PrEssenz-Trainer

Kosten
Kurspauschale: 75,00 €

Anmelden