keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

Meister Eckhart – Spiritualität über Körperübungen

Der gegenwärtige Augenblick ist das Fenster durch das Gott in das Haus meines Lebens schaut“. Meister Eckhart

FR 05.04.24, 18:00 Uhr – SO 07.04.24, 13:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 24-01-038

Wir wollen Spiritualität erleben inspiriert von Textstellen des Mystikers und Weisheitslehrers Meister Eckhart aus dem 14. Jahrhundert und dem christlichen Verständnis von Achtsamkeit. Das wird dann möglich, wenn wir uns – wie Jesus- einlassen auf Begegnungen. Begegnungen mit Menschen und Dingen. Und in erster
Linie mit uns selbst:
•Ich begegne meinem Atem und deshalb spüre ich ihn.
•Ich begegne meinen Gefühlen und deshalb fühle ich sie.
•Ich begegne meinem Körper, indem ich ihn liebevoll und absichtslos bewege, und deshalb erfahre ich MICH.
•Ich begegne meiner Umwelt, indem ich mit meinem Körper und dem Leben in Resonanz gehe.

Die schlichten Übungen aus der Tradition des Qi Gong lassen uns die Impulse aus den Lehren von Meister Eckhart körperlich erfahrbar machen und uns in der christlichen Tradition der Achtsamkeit über Begegnungen mit uns selbst in unseren Alltagsbewegungen des Stehens, Sitzens und Gehens üben. So kann Spiritualität als körperliche Erfahrung spürbar gemacht werden, was unseren Alltag erleichtern und auf alle Fälle bereichern kann.
Um das ganzheitliche Erleben zu vervollständigen sind an diesem Wochenende auch meditative Übungen in der Natur geplant.

Leitung
Beatrix Rapport, TaiJi-Lehrerin, Qi-Gong Lehrerin,

Kosten
Kurspauschale: 95,00 €
Übernachtung im Einzelzimmer, inkl. Verpflegung: 160,00 €
Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Verpflegung: 130,00 €
ohne Übernachtung: 93,00 €

Anmelden