keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

Der Duft Mariens

Gestaltpädagogisches Seminar

FR 13.08.21, 18:00 Uhr – SO 15.08.21, 13:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 21138

„Maria, sie gilt als die Schönste aller Frauen. Sie ist über alle Grenzen hinweg bekannt und von ihr wurden mit Abstand die meisten Portraits gemalt. Die Reihe der Superlative kann nur Maria, die Mutter Gottes, auf sich vereinigen. Und niemand trägt so viele Beinamen und Titel wie Maria. Sie ist die Mutter und erste Jüngerin Jesu, sie ist die neue Eva, die unbefleckte Empfängnis.
Sie ist aber auch Himmelskönigin und die reine Magd des Herrn, nicht zu vergessen, die Schmerzensmutter, Mater dolorosa, die Trösterin der Betrübten und Schutzpatronin der Bedürftigen.
Die Liste ihrer Namen ließe sich beliebig verlängern.“
(planet-wissen, Sabine Kaufmann)
Wir bieten unterschiedliche Methoden der integrativen Gestaltarbeit:
 Phantasiereise
 Leibarbeit und sakraler Tanz
 Bildbetrachtung
 Binden eines Kräutergürtels
 Archetypentanz
 Reflexion in Kleingruppe und Plenum
 Möglichkeit zum Gottesdienstbesuch

Leitung
Petra Staiger, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Gestaltpädagogin, Gestaltberaterin (IGB), Physiotherapeutin,
Integrative Tanztherapeutin (DGT®), NLP,Referentin für sakralen Tanz
Barbara Layer, Erzieherin, Religionspädago-gin und Gestaltpädagogin (IGB),Gestaltberaterin cand.,
NLP Master cand.

Kosten
Übernachtung im Einzelzimmer, inkl. Verpflegung: 152,00 €
Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Verpflegung: 122,00 €
ohne Übernachtung: 89,00 €

Anmelden