keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

Bildhauerei in Speckstein und Alabaster

Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene

FR 12.02.21, 18:00 Uhr – SO 14.02.21, 13:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 21018

Das jahreszeitliche Geschehen in der Natur als Anregung für die Arbeit am Stein. Auch der Stein muss – wie der Samen – seine schützende Hülle verlassen, um wachsen zu können und um Form anzunehmen. Dabei kann aus dem Stein nichts anderes werden als das, was in ihm steckt – auch wenn die Möglichkeiten zahlreich sind. Raspelnd, sägend und schnitzend, vielleicht auch mit Meißel und Knüpfel lassen wir uns auf den Stein ein. Formen bedeutet dabei immer, Entscheidungen zu treffen, wegzunehmen und loszulassen, was nicht mehr zu der sich entwickelnden Form gehört. Eine Phantasiereise, Entspannungs- und Körperübungen und Gespräche in der Frauengruppe unterstützen die Arbeit am Stein.
Fr 12.02.2021, 18 Uhr – So 14.02.2021, 13 Uhr
oder
Fr 16.07.2021, 18 Uhr – So 18.07.2021, 13 Uhr
Eva Brand, Dipl. Pädagogin, Bildhauerin
97,- € KG, 122,- € ÜN im DZ/Vpf.

Leitung
Eva Brand, Dipl. Pädagogin, Bildhauerin

Kosten
Kurspauschale: 97,00 €
Übernachtung im Einzelzimmer, inkl. Verpflegung: 152,00 €
Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Verpflegung: 122,00 €
ohne Übernachtung: 89,00 €

Anmelden