keb Hohenlohe Landpastoral Kloster Schöntal

Erschöpft sein – Schöpferin sein

FR 08.02.19, 18:00 Uhr – SO 10.02.19, 13:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Schöntal

Kursnummer: 19035

Stille – Natur – Meditation – Kreativität – Freude an allem, was ist

Wieder neu zu Kräften kommen und zu sich selber finden

Immer wieder sind unsere Energien erschöpft. In unserem Umfeld, in unserem eigenen Leben gibt es Zeiten der Niedergeschlagenheit, des Zweifelns. Wenn uns die Welt mit allen Problemen und allen ihren Zuständen über die Maßen belastet, verlieren wir auch manchmal fast die Hoffnung.

Wir können jetzt wieder neu zu Kräften kommen: in der Stille, in der Natur um Schöntal, in Wald und Wiesen, am Wasser an der Jagst. Bei unseren Meditationen und Übungen gibt es Anleitung zu Entspannung, Herzensgebeten, zu tiefer Neu-Belebung. Daraus schöpfen wir unsere neue Vision, unsere frisch belebte Freude an allem, was ist, an der berührenden Kostbarkeit von scheinbar Kleinem.

In diesem Seminar kann jede Teilnehmerin wieder neu zu sich selber finden, spürt ihren Weg wieder deutlicher und prägt vielleicht sogar ihr eigenes ganz persönliches Machtwort für ihre nächsten Schritte.

Inhalte: Schweigetag, Visionssuche in der Natur, Übungen, Tänze, Mediationen, Kreatives, Austauschrunden.

Leitung
Ingrid Mettert, Coach, Meditationsleiterin
Eva Brand, Dipl.-Pädagogin, Bildhauerin

Kosten
Kurspauschale: 125,00 €
Übernachtung im Einzelzimmer, inkl. Verpflegung: 134,00 €
Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Verpflegung: 114,00 €
ohne Übernachtung: 86,00 €

Anmelden